Trotz Herzoperation den 3. Platz

 

Meine Schwester Antonia ist heute 7 Jahre alt und wird bald 8! Sie hat nämlich am 22.10. Geburtstag. Vor ca. 6 Jahren wurde sie am offenen Herzen operiert. Diese Zeit war auch für mich schwer, da sie noch ein Baby war! Meine Wenigkeit war erst 6 und ich wollte meine kleine Schwester natürlich noch nicht als Baby verlieren. Sie war eine Ewigkeit im Krankenhaus. Weshalb ich mich auch so freute als mir gesagt wurde, dass meine Schwester und meine Mama bald heil wieder nach Hause kommen würden.
Meine Schwester war nach der Operation ein anderer Mensch. Vor der OP wollte sie immer schlafen. Sie war immer müde! Doch nach der OP, wollte sie immer an die frische Luft oder im Haus etwas spielen!

Einige Zeit war alles in bester Ordnung, doch das Schicksal wollte es so, dass meine Schwester von der Treppe fiel. Einmal hatte ich sie gefangen. Das zweite Mal war sie gefallen und hatte eine Gehirnerschütterung.

Jetzt geht es ihr gut.
Mittlerweile ist sie im Leistungsturnen und gewann dort den 3. Platz in einem Turnwettkampf!

Zur Zeit geht sie in die 2. Klasse und ist sogar sehr gut. Meine Mama sagt: dank mir, als Große-Schwester-Vorbild.

Das ist meine Schwester. Ich bin sehr stolz auf sie!!!!

Mal schauen was sie noch erwartet.

Autorin: Francesca Assunta Angieri, 12 Jahre alt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s