Frühlingsgefühle

 

 Frühlingsgefühle

 Der leichte Wind verfängt sich in meinen Haaren

Läßt die Haarspitzen vor meinem Gesicht tanzen

Ein Frühlingstag wie ich ihn mir wünsche

Ich lege mich in den Liegestuhl

Fühle die warmen Sonnenstrahlen auf meiner Haut

Meine Gedanken verlieren sich im Niemandsland

Irgendwann höre ich das Telefon

Komme zurück ins Hier und Jetzt

Und spüre ein kleines Glück in mir

Ursula Weigend 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s